Ein weiterer Vorteil ist, dass der Strand mit dem Auto befahren werden darf. 19 Hektar spielen, laufen oder einfach entspannen. Hundebesitzer hat sich in Dänemark an gewisse Regeln zu halten wie in jedem anderen Land auch. Viele der dänischen Hundewälder sind eingezäunt und bieten daher Schutz für kleine Ausreißer. In Dänemark gibt es über 300 Hundewälder in denen Hunde frei und ohne Leine herum laufen dürfen. Dänemark bietet keine ausgewiesenen Hundestrände sondern gestattet Hunde an allen Stränden, auch an Blaue Flagge-Stränden. Er ist somit auch für Menschen mit Rollstuhl oder Kinderwagen eine Option, die mit ihren vierbeinigen Freunden die frische Luft genießen wollen. Eine Besonderheit in dem skandinavischen Land sind die Hundewälder. Gibt es so etwas? Urlaub zu zweit mit Hund in Südjütland im Ferienhaus. Ja, die Mitnahme von Hunden und anderen Haustieren ist in vielen Ferienhäusern ohne Aufpreis gestattet, oft verfügen die Ferienhäuser sogar über große eingezäunte Naturgrundstücke, damit sich die Haustiere auch im Garten frei bewegen können. Und wenn ihr eine Pause und einen Snack braucht, ist das nahe gelegene Pfahlbaurestaurant „Arche Noah“ (An der Seebrücke, 25826 St. … Du und Dein Hund möchten nicht ausschließlich über den Strand oder durch die Hundewälder streifen, sondern auch mal etwas anderes ausprobieren? Ihr Hund kann nämlich von seinem Jagdtrieb geleitet Wild hinterherlaufen, ohne Ihr Rufen zu berücksichtigen, und er kann eventuell auch die Tiere des Waldes verletzen oder selbst verletzt werden. Hundewälder in Dänemark. Jedoch müssen Hunde zwischen 1. Warum geht es bei unseren … Kein anderer Ort in Dänemark hat durchschnittlich mehr Sonnenstunden als die hyggelige Ostseeinsel. In Dänemark gibt es mehr als 150 Hundewälder. Die optimale Unterkunft in einem Urlaub mit Hund ist ein Ferienhaus in Dänemark in Strandnähe. Einige wenige Hotels nehmen zudem Haustiere auf, diese Option ist jedoch verhältnismäßig teuer. Entlang der dänischen Nordseeküste und auf Fanø finden Sie einige der besten dänischen Badestrände. Adresse: 9990 Skagen, Gamle Landevej 63, Dänemark. Dänemark bietet für Hundebesitzer und Familien mit Hund den optimalen Urlaub. März dürfen Hunde am Strand ohne Leine laufen (unter der Voraussetzung, dass … Anders als die heimischen Hundewiesen ist der Strand auf Römö länger als das Auge reicht, weshalb Ihr (fast) unendlich viel Platz habt. Dann wird ihm Bornholm sehr gut gefallen. Dort können Sie mit Ihrem Vierbeiner spazieren gehen ohne Leine. Tipps für den Urlaub mit Hund in Dänemark. Im Winterhalbjahr vom 1. Dänemark … Kangal 1. Tage Dänemark im Dez 15… ich habe bei jedem Hund ohne Leine am Strand gebibbert. Jedoch müssen Hunde zwischen 1. Somit könnt Ihr direkt an die gewünschte Stelle fahren, die Tür öffnen und der Spaß beginnt! Vielmehr lassen die über 200 Hundewälder, in denen er sich ohne Leine austoben darf, und die. Allgemeine Leinenpflicht: In Dänemark besteht an den Stränden vom 01. Kaum ein anderer Strand ist so beliebt bei Hundebesitzern, die mit einem Wohnmobil unterwegs sind, denn Du kannst dort problemlos auf dem Strand parken und picknicken. Ganz im Norden Dänemarks, wo die Nord- und die Ostsee zusammentreffen, finden Hundebesitzer in dem Ort Skagen einen weiteren tollen Hundewald: den Hundeskov ved Den Tilsandede Kirke. Dänemark ist bekannt für seine Hundewälder. April (mit Beginn der Touri-Saison) Leinenzwang herrscht. Gibt es dort hundefreundliche Orte, in denen Lola auch innerhalb der Saison ohne Leine laufen darf? All rights reserved. Von städtischen Ausnahmen, Naturschutzgebieten und anderen entsprechend durch Schilder … Es gibt in der Umgebung von Vejers und Blåvand je einen Hundewald. Bornholm wird nachgesagt, die feinsten Sandstrände der Welt zu haben, weshalb das Herumtollen für Deinen Hund besonders angenehm ist. Unzählige kleine Süßwasserseen und andere Wasservorkommen sorgen für eine Abwechslung zum salzigen Meerwasser. Du hast bereits ein Dänemark.de-Konto? Pitbull Terrier 1. auch nicht auf den Inseln im Wattenmeer. Damit die Hunde trotzdem unbeschwert herumtoben können, gibt es in Dänemark über 250 Hundewälder und Hundeauslaufflächen. Amerikanische Bulldogge 1. Dänemark bietet keine ausgewiesenen Hundestrände sondern gestattet Hunde an allen Stränden, auch an Blaue Flagge-Stränden. Dabei handelt es sich um eingezäunte Bereiche mitten in der Natur, in denen Hunde ohne Leine herumtollen und ihren Bewegungsdrang ausleben können. Es gibt viele Plätze, wie Nordjütland mit kleinen Buchten und der Stadt Aalborg oder Westjütland, mit weiten Stränden, seiner Heide und beeindruckender Natur, in dem man mit Hund den Urlaub unbeschwert genießen kann. Dänemark eignet sich mit den endlos langen Stränden und zahlreichen Hundewäldern perfekt für Vierbeiner. Allerdings sollte man bedenken, dass wahrscheinlich ueberall ab 1. 8.8/10 Für viele Urlauber mit Vierbeinern ist ein eingezäuntes Grundstück mit Garten ein Kriterium, sodass die Fellnasen auch nach dem Strandbesuch stets Platz zum Toben haben. Im Idealfall liegt Dein Traumferienhaus in der Nähe eines Hundewaldes oder eines Strandes, damit es unendlich viele Möglichkeiten zum Spielen gibt. In der Regel sind die Hundewälder eingezäunt und tagsüber kostenfrei zugänglich. Hier dürfen die Hunde an den meisten Stränden von November bis März frei laufen (ohne Leine). Das sind Plätze wo sich die Hun… September und 31. Dogo Argentino 1. Wenn Sie mit Ihrem Hund nach Dänemark fahren, gibt einige Regeln zu beachten. 320 Hundewäldern in Dänemark dürfen Hunde ohne Leine herum stromern. Daran sollten Sie sich unbedingt halten, denn es gibt in Dänemark ja extra spezielle Areale, in denen sich Ihr Liebling nach Herzenslust ohne Leine austoben kann: die sogenannten Hundestrände … In ca. Das ist quasi die klassische Zeit der Hundestrände. An fast allen Stränden in Dänemark sind Hund an der Leine willkommen. Führt man einen Hund, eine Katze oder ein Frettchen von einem EU-Land nach Dänemark ein, ist es sehr wichtig, dass das Tier durch einen Chip identifizierbar ist. Ganz abgesehen davon lohnt sich auch für Zweibeiner ein Besuch Bornholms – schließlich ist es einer der beliebtesten Urlaubsorte Dänemarks und hat fabelhafte Ferienhäuser. Regeln für Hunde in Dänemark. Dein Hund entspannt sich gerne im Sonnenschein? Stimmt genau! So willkommen wie in Dänemark wird sich dein Hund in kaum einem anderen Urlaubsland fühlen. Ein Hundewald ist meist ein sehr großzügig eingezäuntes Gelände im Wald, in dem sich die Vierbeiner unangeleint so richtig austoben können. Zudem gibt es entzückende Einkaufmöglichkeiten, damit Euch auch das Futter nicht ausgeht. Für Hunde und ihre Besitzer heißt es ab 1.Oktober wieder “Leine los” am Strand. Kaukasischer Ov… Ja, in der Nähe eines jeden Ferienhausgebietes gibt es meistens mindestens einen Hundewald. Sie dürfen Ihren Vierbeiner jederzeit mit an den Strand nehmen und über das Land verteilt gibt es mehr als 250 Hundewälder. Wenn bestimmte Regeln beachtet werden, ist es in einigen Perioden erlaubt, den Hund an vielen dänischen Stränden ohne Leine mitzunehmen. Im Winterhalbjahr zwischen 1.10. und 31.3. können Hundebesitzer Ihre Tiere an fast allen Stränden ohne Leine laufen lassen. Die Gesetze zur Leinenpflicht besagen, dass Hunde an Stränden zwischen dem 1. Es gibt fast überall an Dänemarks Küsten abgelegene Strandabschnitte, an denen Hunde - teilweise auch ohne Leine - gern akzeptiert werden. Im Hundegården Trianglen kann Dein wuscheliger Freund hemmungslos laufen, spielen und buddeln. Die Hunde waren begeistert! Wir wünschen Dir und Deinem wuscheligen Begleiter eine tolle Zeit in unserem Lieblingsland Dänemark. September und 31. Im örtlichen Brugs (Konsumladen) – nur 2 Minuten vom Campingplatz entfernt – können Sie Hundenfutter einkaufen. D. h. die Aufgabe des Halters ist, dafür zu sorgen, dass der Hund die anderen Gäste, anderen Hunde oder die wilden Tiere nicht stört. Alle Hundestrände auf Fehmarn für einen Strandurlaub mit Hund auf Fehmarn - jeder Hundestrand ist ausführlich beschrieben [Tipps und Infos] ⯑ Urlaub auf Pfoten steht für Ferienhäuser, bei denen Hunde willkommen sind. Adresse: Trianglen 2100, Kopenhagen, Dänemark. Meine Mama und ich wollen im Juli nach DK, am besten in die grobe Nähe von Kopenhagen. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch die Dünen in Hvide Sande? Im Sommerhalbjahr vom 1. In der Nebensaison darf das Tier oft an alle Strände. Natürlich nur unter Aufsicht der Besitzer und wenn der Hund auf Rückruf reagiert. Unsere Karte wird ständig erweitert, ist jedoch nicht vollständig. Der Lakolk Strand eignet sich perfekt zum Herumtollen im flachen Wasser. In Dänemark gibt es mehr als 150 Hundewälder. Diese Waldareale sind eingezäunt, sodass Ihr Hund auch ohne Leine sich austoben darf. Ein Hundewald (auf Dänisch: 'hundeskov') ist eine Waldfläche, in der Dein Vierbeiner das ganze Jahr über leinenfrei herumtollen darf. Am besten richtet man sich nach der Beschilderung vor Ort. April bis 30. Der Wald liegt so dicht an der Nordsee und der Ostsee, dass ein kurzer Abstecher an den Strand ein Leichtes ist. Gilt ein Hund entsprechend der Definition dänischer Behörden als gefährlich, ist ein Maulkorb und eine kurze Leine zwingend erforderlich. Herrlicher und kilometerlanger Sandstrand. Hundestrände in Dänemark Ein klassische Einteilung in Hundestrände und normale Strände, wie man sie aus Deutschland kennt, ist in Dänemark weniger zu finden. Oder gibt es sowas generell an der Nord/Ostsee?… Eines ist sicher: Findest Du das richtige Ferienhaus, hat Dein Hund in Dänemark garantiert eine genauso tolle Zeit wie Du. Leinenpflicht in Dänemark. Dänemark.de steht in keiner offiziellen Verbindung zum Staat Dänemark und wird auch nicht vom Staat Dänemark gesponsert, unterstützt oder organisiert. Dein Hund kann leinenfrei herumflitzen, sofern Du ihn komplett unter Kontrolle hast. September Leinenpflicht. Sogar ohne Leine ist an einigen Stellen erlaubt. Mit dem 01. Die Gegend ist wie gemacht für Hundefreunde, denn dort findest Du endlos lange Sandstrände, idyllische Waldwege und sehr viele hundegeeignete Ferienhäuser, von denen ein Großteil eingezäunt ist. Fila Brasileiro 1. Wo sich Dein treuer Begleiter in Dänemark am wohlsten fühlt, erfährst Du hier. FAQ – häufige Fragen zu Hundeorten in Dänemark. Wenn Sie einen Hund besitzen, der auf der Liste der verbotenen Hunderassen steht, dürfen Sie diesen nicht nach Dänemark mitbringen – außer der Hund wurde vor dem 17. Die Ausnahme sind ausgeschilderte Hundestrände, denn dort dürfen die Hunde sich auch im Sommer frei bewegen, (hier gibt es keinen Leinenzwang). Auf Vlieland dürfen Hunde ganzjährig am kompletten Strand ohne Leine frei laufen. Auf unserer Karte finden Sie die schönsten Strände Dänemarks sowie zahlreiche Hundewälder in denen Ihr Hund ohne Leine spielen darf. Weitere Informationen finden Sie hier: Ferienhäuser mit Schwimmbad in Deutschland und Europa. 1,9 ha groß. Im Norden an der Nordseeküste findest Du den Vejers Strand. in Noordwijk oder aber während der Hauptsaison mit Leine von 10.00 bis 18.00 wie in Zeeland. April und dem 30. Die Regelungen am Strand, ob der Hund dort an der Leine sein muss oder nicht, ist umstritten. Den Rest des Jahres gilt Leinenpflicht. Möchten Sie gerne im Sommer mit Ihrem Hund schwimmen, gibt es keinen Grund zur Sorge, da zahlreiche Strände nicht mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind und somit das Baden mit Hund dort erlaubt ist. Das gilt auch für die Strände, in denen in den Sommermonaten die Blaue Flagge weht und damit für Hunde ganz gesperrt sind. Manche von ihnen haben sanitäre Anlagen oder sogar Hindernisparcours für die Vierbeiner. Juli 2010 wurde ein Hundegesetz in Dänemark eingeführt, welches den Tod vieler Hunde bedeutete. Mai dürfen Hunde auch an Stränden mit Blauer Flagge baden, jedoch im April und zwischen 16.-30. April und 30. Mitnahme von Hunden an Strände: Dänische Strände sind, mit sehr wenigen Ausnahmen, generell frei zugänglich, nicht aufgeteilt oder abgetrennt und frei von Kurtaxe. Deswegen können Sie hier ganz in Ruhe und entspannt spazieren gehen und den Hund Hund sein lassen. Im Winter (01.10.-31.03.) Dänemark bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ihren Strandurlaub. Die Hundewälder … Dänemark.de ist eine eingetragene Marke beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO Registerummer: 017173733). Lakolk Strand auf Römö. Baden dürfen Hunde im Sommer nur an Stränden ohne Blaue Flagge. Jeder Hund bzw. Doch natürlich gilt auch hier: Rücksicht nehmen. Einer der schönsten unter ihnen ist der in Oksbol. In den Wäldern von Dänemark sind die Tiere das ganze Jahr an der Leine zu halten. Die Polizei kann für diesen Hund eine Leinenpflicht sowie eine Maulkorbpflicht verhängen. Der perfekte Ort für ein Kennenlernen der Artgenossen! Dieses Gesetz verbietet Einfuhr und Haltung bestimmter Hunderassen in Dänemark. September an diesen Stränden angeleint sein. Besonders auf dem Freilaufareal gibt es für ihn kein Halten mehr - hier darf er nämlich den ganzen Tag ohne Leine spielen. ABER: Bis auf einige Deutsche haben alle ihre Hunde angeleint oder wir haben sie nach Absprache zusammen laufen lassen. Zentralasiatischer Ovtcharka 1. In Wäldern herrscht ganzjährig Anleinpflicht. Besonderheiten beim Camping mit Hund in Dänemark. Mehr als 380 gibt es in Dänemark. Planst Du Deinen Dänemarkurlaub mit Hund, dann erkundige Dich schon bei der Buchung über die Möglichkeiten zur Mitnahme von Haustieren und informiere den Vermieter darüber, wie viele Hunde Du mitbringst. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es reichlich: Hügel, Bäume und große Steilfelsen bieten ein Umfeld, das Dein Hund mit Sicherheit erkunden möchte. Es sind mehr als 12.000 Ferienwohnungen unter anderem in den folgenden Ländern verfügbar: Urlaub auf Pfoten verwendet ausschließlich anonymisierte analytische Cookies, um die Webseite zu verbessern und weiterzuentwickeln. Zwischen 16. Wir waren im Maerz mit drei Hunden in Daenemark, genau genommen auf der Insel Fanø. Wenn Sie im Wald spazieren gehen, müssen Sie Ihren Hund während des ganzen Jahres an die Leine nehmen. Nimm Dir am besten einen Ball mit: Der Strand ist in der Regel so leer, dass Ihr beim Spielen niemanden in die Quere kommt. Es gibt nur lokale Ausnahmen und natürlich müssen in den Naturschutzgebieten alle Hunde angeleint werden. Blokhus ist insbesondere für Familien ein sehr beliebtes Reiseziel an der dänischen Nordseeküste. An den Seen in Deutschland ist es etwas schwieriger mit dem Hundestrand aber es gibt hier einige Geheimtipps von anderen Hundefreunden, wo der Hund ins Wasser kann. In der Nebensaison von Oktober bis Ende März, ist es sogar gestattet, Hunde ohne Leine am Strand laufen zu lassen. April bis zum 30. Dänemarks Ostsee oder die dänische Nordsee mit ihren wunderschönen Stränden und viel Natur und ihren Fjorden ist auch sehr kinderfreundlich und für Familien mit Hund ideal. Bissige und aggressive Hunde sollten also stets an der Leine geführt werden, einen Maulkorb tragen oder vielleicht besser nicht in Dänemark mit ihrem Herrchen Urlaub machen. Auf der Seite der Dänischen Botschaft können Sie alle Infos zum Thema Reisen mit Haustieren nach Dänemark finden. 179 reviews. Ein Hundewald ist ein eingezäuntes und entwildetes Areal im Wald, in dem Ihr Hund ohne Leine herumlaufen darf und nach Herzenslust spielen und toben kann. Abonniere jetzt den Newsletter und erhalte die schönsten Ferienhäuser in Dein Postfach. Für perfekte Zeiten mit vierbeinigen Familienmitgliedern. Oktober bis zum 31. Dies gilt jedoch nicht für Pitbull Terrier og Tosa Inu, die überhaupt nicht nach Dänemark eingeführt werden dürfen. März dürfen Hunde am Strand ohne Leine laufen unter der Voraussetzung, dass der Halter den Hund unter Kontrolle hat. Zusätzlich findest Du dort Parkplätze sowie Bänke und Tische zum Entspannen. März 2010 angeschafft und wird an der Leine sowie mit Maulkorb geführt. Es ist die perfekte Ablenkung von den Shoppingmöglichkeiten in der dänischen Hauptstadt. Auch auf diversen Campingplätzen sind Hunde gern gesehene Gäste, zuweilen für einen Aufpreis, zuweilen kostenfrei. Zwischen 16. Und das nicht nur, weil er in vielen Ferienunterkünften kostenlos wohnt. Hundewälder: In Dänemark gibt es eine Reihe von Hundewäldern, die häufig hoch eingezäunt und frei von größerem Wild sind. Im Winterhalbjahr von Oktober bis März darf Dein Vierbeiner sogar komplett ohne Leine am Strand spielen. Wie auch an der Nordsee sind Hunde im kleinen Königreich an fast allen Stränden der Ostsee willkommen. September grundsätzlich an der Leine geführt werden müssen. Auf der Nordseeinsel Römö kann sich Dein vierbeiniger Freund so richtig austoben. Viele der dänischen Hundewälder sind eingezäunt und bieten daher Schutz für kleine Ausreißer. Amerikanischer Staffordshire Terrier 1. Mai dürfen Hunde auch an Stränden mit Blauer Flagge baden, jedoch im April … Denn dort können Menschen ihren Vierbeinern eine großartige Zeit bieten. Dänemark ist ein sehr hundefreundliches Land, das dich und deine tierischen Vierbeiner gerne an seinen Stränden und in den grünen, dichtbewachsenen Wäldern willkommen heißt. Von den mehr als 585.000 in Dänemark lebenden Hunden seien lediglich 157 Hunde aufgrund ihres aggressiven Verhaltens und Bissverletzungen eingeschläfert worden. An vielen Nordseestränden gibt es Hundestrände ganzjährig frei ohne Leine wie z.B. April und 30. An diesem Strand können Sie mit Ihrem Vierbeiner im Meer baden und ohne Leinenzwang spazieren gehen. Als Hundefreund informierst Du Dich vor der Entscheidung für ein Ferienhaus am besten darüber, ob es hundegerecht und das Mitbringen Deines Vierbeiners erlaubt ist. Auf der Nordseeinsel Römö kann sich Dein vierbeiniger … Diese Areale sind meist eingezäunt und Hunde dürfen darin nach Herzenslust herumtoben - auch ohne Leine. Er ist zwar nicht so riesig wie viele andere, jedoch macht gerade das den Charme aus. Nur 10 Minuten vom Campingplatz finden Sie einen Hundenwald, wo der Hund ohne Leine herumlaufen darf. Es war in der Zeit vom April bis September auch Leinenpflicht und vom Oktober bis März nicht, aber nur wenn der Hund keine anderen Gäste oder Hunde belästigt. Mit dem Hund an der Ostsee in Dänemark – Vierbeiner sind an allen Stränden willkommen. Übrigens: In unserem kostenlosen Downloadbereich findest Du nützliche Check- und Packlisten für einen entspannten Urlaub mit Deiner Fellnase. Im Sommer (April-Sept.) herrscht an allen Stränden Dänemarks Leinenzwang Es gibt die Wälder in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichstem Baumbestand. An der dänischen Westküste sind Hunde auch im Sommer willkommen, doch in dieser Zeit dürfen sie nur an der Leine an den Strand. Achte einfach auf die Hinweisschilder vor Ort. und anderweitig gekennzeichneten Flächen dürfen die Hunde von Oktober bis einschließlich März ohne Leine frei laufen. Nein, eine generelle Leinen- und Maulkorbpflicht gibt es für Hunde in Dänemark nicht. dürfen Hunde am Strand frei laufen Mit einigen städtischen Ausnahmen, Naturschutzgebieten (Wald!) Ein Hundewald ist ein eingezäuntes und entwildetes Areal im Wald, in dem Ihr Hund ohne Leine herumlaufen darf und nach Herzenslust spielen und toben kann. Er zählt zu den schönsten Dänemarks. Wenn Du als Hundebesitzer auf der Suche nach dem Rundum-sorglos-Paket bist, ist Blokhus bestimmt eine gute Option. Zahlreiche Hundewälder finden Sie auch unter: http://www.hundeskovene.dk, ferienhaus-mit-hunden.de Urlaub mit Hund in Dänemark - preiswerte Ferienhäuser an der Nordsee & Ostsee. Rücksichtnahme auf andere Spaziergänger und Hunde, die auf Kontakt zu Artgenossen lieber verzichten möchten, sollte dennoch gegeben sein. Einer der vielen Gründe dafür ist der bildschöne Strand, der nur wenige Meter hinter den Ferienhäusern beginnt. In diversen dänischen Attraktionen müssen Hunde angeleint werden, zum Beispiel in vielen Museumsanlagen oder Freizeitparks wie dem Legoland. Jedoch nur, wenn du deinen Vierbeiner unter Kontrolle hast und er keine anderen Strandbesucher stört. Hundewälder in Dänemark. Dort kannst Du mit Deinem Hund auf einer Fläche von ca. Dann melde Dich jetzt an. Hunde dürfen grundsätzlich mit an fast jeden Strand, in den Sommermonaten (1.April bis 30.September) allerdings nur angeleint. In Dänemark gibt es für Hundebesitzer allerdings ein paar Besonderheiten zu beachten, die im Hundegesetz vorgeschrieben sind: Von Oktober bis März dürfen die Hunde ohne Leine am Strand herumtollen. September an diesen Stränden angeleint sein. Der Begleiter – Hund – Der Hund sollte immer an der Leine geführt werden, da es hier in der Umgebung viel Wild gibt. Hier darf der Hund nicht, wirklich nicht an der Leine geführt werden. Adresse: Über 12.500 Ferienhäuser in Dänemark.